Auf dem spirituellen Weg

Die „Lotos Sangha“ ist ist eine unabhängige spirituelle Gemeinschaft, deren Mitglieder sich durch die Praxis der Meditation und Achtsamkeit sowie durch ihre Liebe zur Natur verbunden fühlen. Wir veranstalten zwei Meditationsabende im Monat in der Yoga-Oase Geldern. Jeder kann – unabhängig von Glauben oder Konfession – mit uns zusammen meditieren. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Dafür ist es nie zu spät, aber auch nie zu früh.

Unsere Sangha wurde 2008 von Gregor Behrendt gegründet und wird seitdem von ihm spirituell begleitet. Er praktiziert seit 1989 Zen-Meditation, war über ein Jahrzehnt lang Schüler bei Zen-Meistern der japanischen Soto- und Rinzai-Tradition und wurde im Jahr 2009 ordiniert. Seitdem beschäftigt er sich insbesondere mit mystischer Spiritualität und hat in diesem Zusammenhang an Pilgerreisen nach Indien, Nepal und Bhutan teilgenommen.

Als Meditationslehrer ist es sein Anliegen, allen Suchenden einen spirituellen Weg aufzuzeigen, der sie aus den Fesseln intoleranter Ideologien und Glaubenssysteme sowie von ihren egozentrischen Vorstellungen befreit. Er ist davon überzeugt, dass es dem wahren Wesen des Menschen entspricht, im Einklang mit der Natur, der Erde und dem kosmischen Bewusstsein zu leben.

An den Meditationsabenden informiert und berät er in Kurzvorträgen und auf Wunsch auch in Einzelgesprächen (Taiwa) über Meditationspraxis und Lebensführung. Als Anregung zur täglichen Meditation veröffentlicht er jeden Sonntagmittag einen „Zen-Impuls der Woche“ in unserem Blog Zen-Alltag und auf dieser Website unter „Aktuell“. Nähere Informationen finden sich auch unter den Punkten „Meditation“ und „Zen-Praxis“.